Hey Siri arbeitet nicht? So können Sie das Problem beheben

Siri Not Working On iPhone? Here’s The Fix

Mehrere Benutzer haben berichtet, dass Siri nicht auf iPhone und iPad funktioniert. Andere Berichte weisen darauf hin, dass nur der Befehl „Hey Siri“ nicht funktioniert, andere Aspekte von Siri jedoch funktionieren und der digitale Assistent Befehle weiterhin erkennen kann.

Wenn Siri Ihren Hey Siri-Befehl nicht registriert oder nicht auf Ihrem iPhone oder iPad funktioniert, können Sie das Problem mithilfe der in diesem Artikel beschriebenen Schritte zur Fehlerbehebung endgültig beheben.

Hey Siri arbeitet nicht

Siri, Apples eigener digitaler Assistent, ist sehr hilfreich bei der Ausführung verschiedener Aufgaben, der Suche nach Wegbeschreibungen, den neuesten Nachrichten, Texten oder Anrufen und vielen anderen Dingen! Wenn Siri nicht funktioniert, ist dies für die meisten Benutzer ein echtes Problem.

Wenn Siri auf Ihrem iPhone oder iPad nicht funktioniert, können Sie das Problem mithilfe der folgenden Schritte beheben.

Kannst du Siri nicht hören?

Es ist erwähnenswert, dass die Lautstärke von Siri unabhängig von der eingestellten Lautstärke Ihres Geräts ist. Während Siri eine Frage beantwortet, drücken Sie einfach die Lauter-Taste, um die Lautstärke zu erhöhen.

Warum funktioniert Siri nicht auf iPhone oder iPad?

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Probleme mit der Internetverbindung, falsche Siri-Einstellungen usw. haben. Wenn Siri aus diesen Gründen nicht mehr auf dem iPhone oder iPad arbeitet, können Ihnen die folgenden Lösungen helfen, das Problem zu beheben.

Also Read: 10 der Besten iOS-Emulator für PC Windows

Behebung, dass Siri nicht auf iPhone oder iPad funktioniert

Fix 1: Stellen Sie sicher, dass Siri auf Ihrem iPhone oder iPad aktiviert ist

Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad unter “Siri fragen” zu “Einstellungen”> “Siri & Suche” und stellen Sie sicher, dass “Auf Hey Siri warten” und “Seitentaste für Siri drücken” aktiviert sind.

Fix 2: Stellen Sie sicher, dass das Internet funktioniert

Wenn Siri auf dem iPhone oder iPad nicht mehr funktioniert, überprüfen Sie, ob Ihre Internetverbindung funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Ihr Netzwerk ordnungsgemäß funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone oder iPad mit dem Internet verbunden ist. Überprüfen Sie, ob Websites in Safari oder anderen Webbrowsern geladen werden. Wenn Sie keine Seite laden können, finden Sie folgende Tipps zur Fehlerbehebung:

  • Schalten Sie Wi-Fi aus und wieder ein. (Tippen Sie im Control Center auf das WLAN-Symbol.)
  • Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um herauszufinden, ob es Ausfälle gibt.

Fix 3: Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück

Beachten Sie, dass durch das Zurücksetzen Ihrer Netzwerkeinstellungen alle Netzwerkeinstellungen entfernt werden, einschließlich Ihrer VPN-Einstellungen, gespeicherten Wi-Fi-Kennwörter usw. Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und folgen Sie den Anweisungen die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Fix 4: Überprüfen Sie die Siri-Server

Stellen Sie sicher, dass die Apple Siri-Server betriebsbereit sind. Rufen Sie die Systemstatus-Website von Apple auf und überprüfen Sie sie. Wenn Sie einen grünen Punkt neben Siri sehen, funktioniert alles. Wenn nicht, liegt das Problem auf der Apple-Seite des Zauns. Warten Sie, bis Apple das Problem behoben hat.

Fix 5: Löschen und reinigen Sie Ihre Mikrofone und Lautsprecher

Siri kann Ihre Stimme möglicherweise nicht registrieren, wenn Ihr Mikrofon nicht richtig funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mikrofone und Lautsprecher sauber und nicht abgedeckt sind. Schmutz, Flusen, Staub und mehr können in Ihre Mikrofone oder Lautsprecher gelangen. Überprüfen Sie diese daher unbedingt. Wenn Sie etwas sehen, verwenden Sie eine Interdentalbürste, eine superweiche Zahnbürste, Hörgeräte-Reinigungskits oder ein spezielles Port-Reinigungswerkzeug und entfernen Sie diese Rückstände.

Fix 6: Schalten Sie Ihr VPN aus

Wenn Sie ein VPN haben, das Sie nicht mehr verwenden oder benötigen, löschen Sie das VPN-Profil unter den iPhone-Einstellungen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Allgemein> VPN. Überprüfen Sie nach dem Entfernen des VPN-Profils, ob Siri funktioniert.

Fix 7: Schalten Sie Type to Siri aus

Es besteht die Möglichkeit, dass Type to Siri Probleme bei der Interaktion mit Siri verursacht. Schalten Sie es also aus und prüfen Sie, ob es hilft. Hier ist, wie

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Barrierefreiheit> Siri> Schalten Sie Typ zu Siri aus

Fix 8: Deaktivieren Sie den Energiesparmodus

Es ist erwähnenswert, dass Apple Hey Siri deaktiviert, um den Akku zu schonen, wenn der Energiesparmodus aktiviert ist. Schalten Sie den Energiesparmodus aus und prüfen Sie, ob er hilft. Hier ist, wie:

  • Verwenden Sie das Control Center oder gehen Sie zu Einstellungen> Batterie und schalten Sie den Energiesparmodus aus

Fix 9: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus

Schalten Sie den Flugzeugmodus ein, warten Sie einige Sekunden und schalten Sie ihn dann wieder aus. Dies hilft Siri beim Zurücksetzen. Sie können dies tun, indem Sie das Control Center starten oder zu Einstellungen> Flugzeugmodus gehen. Schalten Sie es ein, warten Sie etwa 30 Sekunden und schalten Sie es dann wieder aus. Überprüfen Sie nun, ob Siri reagiert und Ihnen Ergebnisse zeigt!

Fix 10: Erlaube Siri, auf deinen Standort zuzugreifen

Einige der Siri-Funktionen erfordern Standortzugriff. Starten Sie die Einstellungs-App und gehen Sie zu Datenschutz> Ortungsdienste> Siri & Diktat> wählen Sie Während der Verwendung der App.

 

Conclusion

If Siri is not working on your iPhone or iPad, simply follow the troubleshooting tips above to fix the issue. If you have any other question, let us know in the comments section below.

0 Shares:
You May Also Like