- Advertisement -

Klonen von Inland SSD unter Windows 11 Einführung von Inland SSD

- Advertisement -

Inland ist eine kleinere Marke im Vergleich zu anderen Marken und wird in Micro Center-Läden verkauft. Wie wir alle wissen, ist jede SSD besser als eine HDD. Viele Menschen entscheiden sich dafür, ihre HDDs durch SDDs zu ersetzen, um die Leistung ihrer Computer zu verbessern. Viele Nutzer entscheiden sich für Inland SSD, weil sie viel billiger ist als andere Marken wie SanDisk, Western Digital, Seagate usw.

AOMEI-Backupper-Standard

Wenn Sie eine Inland SSD kaufen möchten, aber zuerst einige grundlegende Informationen wissen wollen, kann Ihnen dieser Artikel ein wenig helfen. Die beiden im Folgenden beschriebenen Serien von Inland SSDs können Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen.

- Advertisement -

  • Inland Premium SSD

Die Inland Premium Series SSDs haben eine Kapazität von 256GB bis 2TB. Die Inland Premium 1TB NVMe SSD kommt in einem einseitigen M.2 2280 (80mm) Formfaktor. Sie hat eine Lesegeschwindigkeit von 3100 MB/s und eine sequentielle Schreibgeschwindigkeit von 2800 MB/s, was für eine PCIe 3.0 SSD beeindruckend ist. Außerdem ist die Ausdauerleistung von 1600 TB sehr gut. Viele 1-TB-Laufwerke, wie die WD Blue SN550 1TB, bieten Ausdauerwerte von fast 600 TB.

  • Inland Professional SSD

- Advertisement -

Die Professional-Serie ist eher eine preisgünstige Option als die Premium-Serie. TLC Inland Professional SSDs sind in Kapazitäten von 256 GB bis 1 TB erhältlich. Die Inland Professional 1TB kommt in einem einseitigen M.2 2280 (80mm) Formfaktor. Das 1-TB-Laufwerk hat eine Lesegeschwindigkeit von 2000 MB/s und eine sequentielle Schreibgeschwindigkeit von 1600 MB/s.

Der beste Weg zum Klonen von Inland SSD – ohne Boot-Probleme

Wenn Sie bereits eine Inland SSD besitzen und planen, Ihre alte Festplatte damit zu ersetzen, können Sie Probleme bei der Migration Ihres Systems oder Ihrer Daten haben. Viele Nutzer berichteten, dass sie nach der Migration ihres Systems auf SSD mit einer Software eines Drittanbieters nicht von der geklonten Festplatte booten konnten.

Hier stelle ich Ihnen eine Crucial SSD Migration Software vor. Mit seiner Hilfe können Sie Ihre Daten und Ihr System leicht auf die neue SSD im Inland migrieren, und Sie werden keine Startprobleme haben. AOMEI Backupper Standard unterstützt alle Windows-PCs (Windows 7/8/8.1/10/11/XP/Vista). Bevor Sie es ausprobieren, können Sie einen Blick auf seine großartigen Funktionen werfen:

  • Es unterstützt mehrere Festplattentypen, einschließlich HDDs, SATA SSDs, NVMe SSDs, M.2 SSDs usw.
  • Es ermöglicht Ihnen, alle Marken von SSDs zu klonen, wie Kingston SSD, Intel SSD, Western Digital SSD, Seagate SSD usw.
  • Es unterstützt Sie bei der Migration von Daten auf verschiedene Speichergeräte für ein Backup. Sie können es verwenden für Daten Sichern Cloud, Netzwerkspeicher, NAS, externe/interne Festplatten, SD-Karten, usw.
  • Es bietet Ihnen 2 Klonmethoden – Intelligentes Klonen und Sektor für Sektor Klonen. Erstere ist die Standardklonmethode, die nur die vorhandenen Daten (verwendete Sektoren) auf der Festplatte klont. Bei der zweiten Methode werden alle Sektoren auf einer Festplatte geklont, auch wenn der Sektor leer ist oder es sich um einen logisch fehlerhaften Sektor handelt.

Nachdem Sie einige grundlegende Informationen über diese Software kennen, können Sie sie herunterladen und die unten aufgeführten Schritte befolgen, um Inland SSD erfolgreich zu klonen.

Schritte zum Klonen der Inland SSD mit AOMEI Backupper

  • Schalten Sie Ihren Computer aus. Schrauben Sie die Seiten des Computergehäuses ab und entfernen Sie sie. Installieren Sie Ihre neu erworbene Inland SSD und starten Sie Ihren Computer neu.

- Advertisement -

  • Starten Sie AOMEI Backupper Standard, dann sehen Sie den dunkelblauen Bildschirm. Klicken Sie auf Klonen -> Festplattenklon, um das Kopieren der Festplatte zu starten. Es werden alle Daten auf der Quellfestplatte auf die Zielfestplatte geklont.

Tipps 📝:

  1. Die Standard Edition unterstützt nur das Klonen der Systemplatte von MBR nach MBR. Wenn Sie eine GPT-Systemplatte nach GPT, MBR nach GPT oder GPT nach MBR klonen möchten, sollten Sie ein Upgrade auf die Professional Edition oder höher in Betracht ziehen.
  2. Wenn Sie nur das System auf die Ziel-SSD migrieren möchten, wählen Sie Systemklon (verfügbar in AOMEI Backupper Professional und höher). Es wählt automatisch das Betriebssystemlaufwerk und bootbezogene Laufwerke aus, so dass Sie sich keine Sorgen über den Verlust wichtiger Systemdateien machen müssen.
  • Wählen Sie die alte Festplatte Ihres Computers als Quelldatenträger aus und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

  • Wählen Sie die Inland SSD als Zielpfad.

  • Aktivieren Sie beim Klonen der Festplatte auf die SSD die Option SSD ausrichten, um die Schreib- und Lesegeschwindigkeit der SSD-Platte zu erhöhen, und klicken Sie dann auf  Starten.

  • Nachdem das Klonen abgeschlossen ist, setzen Sie die geklonte SSD als erste Boot-Priorität im BIOS, um von ihr zu booten.

Letzte Worte

Wenn Sie nach einem zuverlässigen Weg suchen, um Inland SSD zu klonen, können Sie diesen Artikel zur Hilfe nehmen. Die hier vorgestellte Software genießt das Vertrauen von Millionen von Nutzern. Sie ist bei den Nutzern auch wegen ihrer übersichtlichen Oberfläche und einfachen Bedienung beliebt. Selbst ein Computer-Neuling kann schnell loslegen.

Die Software kann Ihnen auch helfen, bootfähige Medien zu erstellen. Wenn Sie auf ein Systemproblem stoßen und der Computer nicht normal startet, kann dieses Tool Ihnen helfen, den Computer erfolgreich zu starten. Worauf warten Sie noch? Testen Sie dieses leistungsstarke Tool, um Ihren Computer und Ihr System jetzt zu schützen.

Articles

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen