Top 10 Video Editing Apps für iPhone

Beste Top 10 Video Editing Apps für iPhone Sie können verwenden

Die neuesten iPhone-Modelle (iPhone 11 und iPhone 12) können atemberaubende 4K-Videos aufnehmen. Dementsprechend hat Apple leistungsstarke CPUs in seine Telefone integriert, mit denen Benutzer ihre Videos schnell und effizient bearbeiten und exportieren können.

Video Editing Apps für iPhone

Vor einigen Jahren sollten Sie einen leistungsstarken Computer und eine erstklassige Videobearbeitungssoftware wie Adobe Premiere Pro installiert haben, um ein fantastisches Video zu erstellen. Apple hat jedoch eine extrem fortschrittliche mobile Technologie entwickelt und erstaunliche Apps entwickelt, die unser Leben einfacher machen.

Also Read:- How to Download YouTube Videos on Mac

Zum Beispiel gibt es heutzutage viele großartige Apps, mit denen Sie Videos direkt von Ihrem iPhone aus bearbeiten können. Aus diesem Grund haben wir eine vollständige Liste der besten Videobearbeitungs-Apps erstellt, die Sie 2021 aus dem App Store herunterladen können. Am Ende dieser fünfminütigen Lektüre wissen Sie alles über die besten Videobearbeitungs-Apps für iPhones und iPads.

Best Top 10 Video Editing Apps für iPhone

Wir haben die besten Videobearbeitungs-Apps aller Art ausgewählt, von kostenlosen und benutzerfreundlichen Apps bis hin zu Premium-Apps, die erweiterte Bearbeitungsfunktionen und -technologien nutzen.

Egal, ob Sie ein Neuling in der Videobearbeitung oder ein professioneller Ersteller von Videoinhalten sind, diese Liste enthält die beste App für Sie. Lassen Sie uns sie ohne weiteres separat überprüfen:

1. iMovie
Als Apple-Videobearbeitungssoftware für mobile Geräte ist iMovie eine der beliebtesten Apps im App Store. Als plattformübergreifende App ist iMovie ein erstaunliches Tool, mit dem Sie gleichzeitig auf Ihrem iPhone und Ihrem Mac bearbeiten können. Abgesehen von dieser Funktion ist iMovie eine großartige Möglichkeit, Clips mit Fingergesten zuzuschneiden und dabei Übergänge, Audio usw. hinzuzufügen.

Diese App verwendet eine relativ einfache Umgebung und ist aus diesem Grund eine hervorragende Lösung sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer. Sie können iMovie ganz einfach kostenlos von Ihrem iPhone oder iPad herunterladen. Obwohl es professionellere Videobearbeitungs-Apps gibt, erweist sich die Apple-Software als herausragendes Tool, insbesondere für Anfänger.

2. LumaFusion
Mit einer hervorragenden Bewertung von 4,8 von 5 Sternen (bewertet von 16,2.000 Personen ab März 2021) ist LumaFusion eines der professionellsten Videobearbeitungswerkzeuge für iPhones. Obwohl dies eine kostenpflichtige Anwendung ist, argumentieren Benutzer, dass sie jeden Cent wert ist. Viele professionelle Fotografen, Videografen und Journalisten bevorzugen diese App aus guten Gründen.

LumaFusion bietet alle Funktionen, die ein Profi benötigt, und vieles mehr. Mit einer fantastischen Benutzererfahrung, einer leicht zu erlernenden App-Oberfläche und einer Vielzahl von Seitenverhältnissen, Effekten und Bearbeitungswerkzeugen ist diese App ein erstklassiges Bearbeitungsgerät. Lumafusion kostet 29,99 US-Dollar und ist damit eine der teuersten Video Editing Apps für iPhones. Wenn Sie jedoch ein strenger Schöpfer sind, ist Lumafusion eine großartige Lösung für Sie.

3. InShot
InShot ist eine kostenlose, benutzerfreundliche Videobearbeitungs-App, die von InstaShot Inc. entwickelt wurde. Mit mehr als einer Million großartiger Bewertungen ist InShot ein erstklassiges Tool, mit dem Sie Ihre Videos in kürzester Zeit bearbeiten können. Diese App enthält die meisten Funktionen, die ein durchschnittlicher Benutzer benötigt, vom Zuschneiden von Filmen und Anpassen ihrer Geschwindigkeit bis zum Hinzufügen von Rahmen, Filtern und Effekten für Instagram und TikTok.

Obwohl InShot eine kostenlose App ist, müssen Sie die Pro-Version erwerben, um die fortschrittlichsten Funktionen freizuschalten. Die InShot Pro-Version kostet 3,99 USD pro Monat oder 14,99 USD pro Jahr. Dies ist jedoch ein angemessener Preis für die Angebote der App. Sie können auch die Pro-Version (kostenlose Testversion) ausprobieren, um zu entscheiden, ob dies die beste App für Ihre Anforderungen und Ihr Fachwissen ist.

Also Read: clash of clans mac

4. Movavi-Clips
Movavi hat eine der zuverlässigsten und beliebten Video-Bearbeitungs-Apps für iPhones entwickelt. Die Anwendung Movavi Clips hat alles, was ein Anfänger oder ein Fachmann fragen könnte. Wenn Sie spannende Filme erstellen möchten, einzigartige Videos oder einschließlich Diashows, ist dies eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun.

Mit einer benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche und einer erstaunlichen App-Umgebung bietet diese App einen einfach zu erlernen Editiervorgang. Movavi Clips ist kostenlos heruntergeladen. Obwohl seine kostenlose Version zahlreiche Bearbeitungswerkzeuge (Trim, Ernte, Drehen usw.) und eine riesige Sammlung von Filtern, Aufklebern und Übergängen umfasst, können Sie immer auf MOVAVI-Prämie für 1,99 US-Dollar pro Monat (oder 12,99 US-Dollar jährlich aktualisieren.

5. Quik
Wenn Sie ein Inhaber eines GOPRO sind, werden Sie freuen, dass die Marke seine Video-Bearbeitungs-App für iPhones veröffentlicht hat. Durch einschließlich des gesamten Essentials ist Quik, was der Name schon sagt: Eine schnelle Möglichkeit, Ihre iPhone- oder GoPro-Videos zu bearbeiten.

Quik ist eines der besten Apps auf der Liste für Anfänger-Videographen aufgrund seiner einfachen Schnittstelle. Wenn Sie Ihre Filme schnell bearbeiten möchten, indem Sie Filter und Aufkleber filtern, ist Quik ein toller, kostenfreier, freier zum Herunterladen von Videometern für Sie.

Die Premiumpläne dieser App sind jedoch ziemlich teuer (ab $ 4,99 pro Monat), und aus diesem Grund ist es möglicherweise nicht die beste Wahl für Fachleute, die ein fortgeschrittenes Toolkit benötigen.

6. Kinemaster
Kinemaster ist ein weiterer sehr beliebter Video-Editor, der speziell für mobile Geräte (iOS und Android) erstellt wurde. Mit dieser App können Sie an Ebenen arbeiten und somit an Desktop-Bearbeitungssoftware wie Photoshop erinnern.

Somit ist Kinemaster eine großartige App für diejenigen, die ihre Videos in Layer manipulieren möchten, indem Sie Audioclips und Bilder hinzufügen.

Kinemaster ist kostenlos zu verwenden, aber Sie müssen auf seine Premium-Versionen aufrüsten, um erweiterte Funktionen und In-App-Produkte zu entsperren. Seine Premiumpläne beginnen von 3,99 US-Dollar pro Monat.

7. Vivacut
Vivacut ist eine sehr bekannte App für seine beruflichen Looks. Was es zu einem hervorragenden Video-Editor für Videografen macht, ist die schichtbasierte Bearbeitung und schöne Schnittstelle.

Wenn Sie also einzigartige Filme erstellen möchten, ist Vivacut eine perfekte Wahl. Obwohl Sie vivacut kostenlos herunterladen können, gibt es erstklassige Pläne und zahlreiche in-App-bezahlte Funktionen, die versprechen, Ihr Bearbeitungserlebnis zu bereichern.

8. Write-on-Video
Das Write-on-Video ist einer der kompletten Video-Editoren auf dem Markt. Es ist eine außergewöhnliche App für professionelle Journalisten, Videographen und Influencer. Sein Hauptunterschied mit anderen Apps in der Liste ist, dass ein Abhörer-on-Video können Sie jedes Ihrer Video-Produktionsprojekte direkt von Ihrem iPhone organisieren.

Auf der anderen Seite ist dies aufgrund der teuren PRO-Pakete nicht die beste Wahl für Anfänger. Somit ist das Write-on-Video eine zuverlässige App für Fachleute, die sich 4,99 US-Dollar pro Monat für seinen Pro-Plan leisten können.

9. Firmimate
Die Firmate ist einer der beliebtesten benutzerfreundlichsten Video-Editoren für mobile Geräte mit Millionen von erfüllter Tagesnutzer. Diese App hat alles, was ein Anfänger in seinem kostenlosen Paket benötigt. Somit ermöglicht es Ihnen, Ihre Videos schnell zu trimmen und zuschneiden und Funktionen wie Aufkleber, Übergänge und Animationen hinzuzufügen.

Wenn Sie also nach einer Anwendung suchen, mit der Sie Ihre Videos für Ihre Social-Media-Konten schnell bearbeiten können, ist die Firmime eine der besten Möglichkeiten, um zu gehen. Die Firmate ist kostenlos herunterzuladen, bietet aber eine große Anzahl von In-App-Käufen an.

10. PowerDirector
PowerDirector ist eine sehr bekannte Bearbeitungssoftware für Mac und Windows. In letzter Zeit wurde die App auch für iPhones freigegeben und sammelte schnell ihre Beliebtheit. Dies ist eine relativ benutzerfreundliche Anwendung, mit der Sie Videos, die von jedem mobilen Gerät oder der Kamera aufgenommen wurden, schnell bearbeiten können.

Daher ist der PowerDirector eine großartige Lösung für Redakteure, die sowohl ihr iPhone als auch von Mac oder MacBook verwenden. Die App ist kostenlos, aber Sie müssen seinen Premium-Plan abonnieren, um Premium-Funktionen und Bearbeitung von Tools zu nutzen.

3 Shares:
You May Also Like