So deaktivieren Sie Siri auf Ihrem iPhone, Ihrer Apple Watch und Ihrem MacBook

Wie Siri auf dem iPhone, Apple Uhren- und MacBook deaktivieren

Apple ist mit vielen Rückschlägen konfrontiert, da es zugegeben hat, dass Drittanbieter Benutzergespräche über Siri ohne Wissen des Benutzers abhören. Zu seiner Verteidigung sagte Apple, dass es nur “einen kleinen Teil” der Gespräche abhört, auch zu Zwecken der Qualitätsprüfung, die als “Einstufung” bezeichnet werden.

So deaktivieren Sie Siri auf Ihrem iPhone, Ihrer Apple Watch

Tage später gab Apple bekannt, dass es seinen Bewertungsprozess auf der ganzen Welt vorübergehend aussetzt. Und nicht nur Apple, Google und Amazon haben auch den automatischen Prozess der menschlichen Überprüfung der Sprachaufzeichnungen ausgesetzt.

Mit Google Assistant und Alexa bieten die jeweiligen Unternehmen den Nutzern jetzt die Möglichkeit, den menschlichen Überprüfungsprozess zu deaktivieren. Bei Siri müssen Sie Siri jedoch vollständig oder gar nicht deaktivieren. Apple hat erklärt, dass Benutzer als Teil der nächsten Software die Möglichkeit haben, den Bewertungsprozess zu deaktivieren, wenn sie dies wünschen.

ALSO READ: So aktivieren Sie den WhatsApp Dark Mode in iOS 14

So deaktivieren Sie Siri auf Ihrem iPhone, Ihrer Apple Watch und Ihrem MacBook

Wenn Sie nicht möchten, dass Siri Ihre Gespräche hört oder aufzeichnet, können Sie sie bis dahin vollständig von Ihrem Gerät aus deaktivieren. Eine Sache, die Sie im Auge behalten müssen, ist, dass Sie Siri von allen Ihren Geräten deaktivieren müssen, nicht nur von einem, wenn Sie Ihre Privatsphäre schützen möchten. Das heißt, jedes über iCloud verbundene Gerät muss deaktiviert werden, wenn Sie es von einem Gerät ausschalten möchten.

Wenn Sie Siri auf dem iPhone ausschalten, wird es automatisch von der Apple Watch deaktiviert.

So deaktivieren Sie Siri auf Ihrem iPhone und Ihrer Apple Watch

Schritt 1: Gehen Sie zu “Einstellungen” und wählen Sie die Option “Siri und Suche”

Schritt 2: Deaktivieren Sie diese beiden Optionen: “Hören Sie auf ‘Hey Siri‘” und “Drücken Sie die Seitentaste für Siri”.

Schritt 3: Deaktivieren Sie das Diktat, um Ihre Daten aus der Apple Cloud zu löschen, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Tastatur klicken

Schritt 4: Deaktivieren Sie “Diktat aktivieren” und Sie werden gewarnt, dass Siri auch auf dem iPhone deaktiviert wird

So deaktivieren Sie Siri auf dem MacBook

Schritt 1: Gehen Sie zu “Systemeinstellungen”

Schritt 2: Klicken Sie auf Siri und deaktivieren Sie die Option “Siri aktivieren“.

Schritt 3: Deaktivieren Sie die Option “Diktat” in den Systemeinstellungen

You May Also Like